Publikationen der DGMK

1. Februar 2014

Hubert Emmerig: Medicina in Nummis, Eine Bibliographie (2014)

Weiterlesen …

2008

Die Kunstmedaille in Deutschland 26 (2008)

Weiterlesen …

2008

Die Kunstmedaille in Deutschland 25 (2008)

Weiterlesen …

2007

Die Kunstmedaille in Deutschland 24 (2007)

Weiterlesen …

2007

Die Kunstmedaille in Deutschland 23 (2007)

Weiterlesen …

2005

Die Kunstmedaille in Deutschland 22 (2005)

Weiterlesen …

2005

Die Kunstmedaille in Deutschland 21 (2005)

Weiterlesen …

2004

Die Kunstmedaille in Deutschland 20 (2004)

Weiterlesen …

2004

Die Kunstmedaille in Deutschland 19 (2004)

Weiterlesen …

2003

Die Kunstmedaille in Deutschland 18 (2003)

Weiterlesen …

2002

Die Kunstmedaille in Deutschland 17 (2002)

Weiterlesen …

2002

Die Kunstmedaille in Deutschland 16 (2002)

Weiterlesen …

2002

Die Kunstmedaille in Deutschland 15 (2002)

Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 14 (2000)

Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 13 /I und 13/II (2000)

Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 12 (2000)

Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 11 (2000)

Weiterlesen …

1999

Die Kunstmedaille in Deutschland 9 (1999)

Weiterlesen …

1998

Die Kunstmedaille in Deutschland 8 (1998)

Weiterlesen …

1997

Die Kunstmedaille in Deutschland 7 (1997)

Weiterlesen …

1997

Die Kunstmedaille in Deutschland 6 (1997)

Weiterlesen …

1996

Die Kunstmedaille in Deutschland 5 (1996)

Weiterlesen …

1996

Die Kunstmedaille in Deutschland 4 (1996)

Weiterlesen …

1994

Die Kunstmedaille der Gegenwart in Norddeutschland 3 (1994)

Weiterlesen …

2004

Die Kunstmedaille der Gegenwart in Deutschland 2 (1994)

Weiterlesen …

1992

Die Kunstmedaille der Gegenwart in Deutschland 1 (1992)

Weiterlesen …

1999

Die Kunstmedaille in Deutschland 10 (1999)

Der Band enthält neben einführenden Beiträgen aktuelle Arbeiten der Künstlermitglieder aus den Jahren 1995-1998.

Die Kunstmedaille in Deutschland. 1995-1998. Mit Nachträgen seit 1990. Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst in Verbindung mit den Staatlichen Museen zu Berlin Münzkabinett. Berlin 1999; 240 S., zahlreiche Abb.
ISBN 3-7861-2329-2.
Redaktion: Wolfgang Steguweit und Martin Heidemann
Katalog: Martin Heidemann

Der Katalog enthält Medaillen folgender Künstler:
Horst Auer, München
Fritz Becker, Berlin
Friedrich Brenner, Diedorf
Bodo Broschat, Berlin
Harry Maximilian Buchberger, Meersburg
Hans Karl Burgeff, Weibern
Heide Dobberkau, Bergisch-Gladbach
Joachim Dunkel, Berlin
Bert Dusil, Essen
Irmingard Dusil, Essen
Wilfried Fitzenreiter, Berlin
Werner Godec, Pforzheim
Bernd Göbel, Halle
Wolfgang H. Günzel, Berlin
Peter-Götz Güttler, Dresden
Harald Haacke, Berlin
Lucia Hardegen, Bonn
Evelyn Hartnick, Berlin
Ingrid Haufe, Halle
Reinhart Heinsdorf, Friedberg-Ottmaring
Johannes Henke, Minden
Christian Höpfner, Berlin
Victor Huster, Baden-Baden
Reinhard Jacob, Berlin
Andreas Jähnig, Baruth
Agatha Kill, Köln
Hubert Klinkel, Würzburg
Silvia Klöde-Hoffmann, Niederau
Eberhard Linke, Saulheim
Marek Lipowski, Berlin
Klaus Luckey, Hamburg
Werner Niermann, Bergisch Gladbach
Karl-Ulrich Nuss, Weinstadt
Erich Ott, München
Hubertus von Pilgrim, Pullach
Olaf Prüfer, Schwedt
Gerhard Rommel, Berlin
Barbara Gunhild Ruppel, Krailing
Horst Sagert, Berlin
Jutta Schölzel, Berlin
Anna Franziska Schwarzbach, Berlin
Sonja Seibold, Haag/Amper
Werner Stötzer, Werbig
Carsten Theumer, Halle
Carl Vezerfi-Klemm, München
Stephan Voigtländer, Leipzig
Heidi Wagner-Kerkhof, Hohen Neuendorf
Doris Waschk-Balz, Hamburg
Gertrud Angelika Wetzel, Stuttgart
Prägungen der Münze Berlin

Dem Katalogteil sind folgende Beiträge vorangestellt:
Wolfgang Steguweit: Einführung; „Versuchte Einheit“ – Reflexionen über ein medaillenförmiges Relief von Eberhard Linke aus dem Jahre 1990; „Stafette“ – Gedanken zu einer Plakette von Bernd Göbel aus dem Jahre 1999; Harald Haacke und Christian Höpfner – Zwei Berliner Medailleure der Gegenwart; Der Münzgestalter und Medailleur Hubert Klinkel
Martin Heidemann: Ein Besuch bei der Bildhauerin und Medailleurin Heide Dobberkau; Zu den Medaillen Werner Niermanns
Friedrich Brenner: Otto Kallenbach – Mein Lehrmeister im Medaillenschnitt

© 2011 - 2017 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.