Publikationen der DGMK

1. Februar 2014

Hubert Emmerig: Medicina in Nummis, Eine Bibliographie (2014)

Weiterlesen …

2008

Die Kunstmedaille in Deutschland 26 (2008)

Weiterlesen …

2008

Die Kunstmedaille in Deutschland 25 (2008)

Weiterlesen …

2007

Die Kunstmedaille in Deutschland 24 (2007)

Weiterlesen …

2007

Die Kunstmedaille in Deutschland 23 (2007)

Weiterlesen …

2005

Die Kunstmedaille in Deutschland 22 (2005)

Weiterlesen …

2005

Die Kunstmedaille in Deutschland 21 (2005)

Weiterlesen …

2004

Die Kunstmedaille in Deutschland 20 (2004)

Weiterlesen …

2004

Die Kunstmedaille in Deutschland 19 (2004)

Weiterlesen …

2003

Die Kunstmedaille in Deutschland 18 (2003)

Weiterlesen …

2002

Die Kunstmedaille in Deutschland 17 (2002)

Weiterlesen …

2002

Die Kunstmedaille in Deutschland 16 (2002)

Weiterlesen …

2002

Die Kunstmedaille in Deutschland 15 (2002)

Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 14 (2000)

Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 13 /I und 13/II (2000)

Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 12 (2000)

Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 11 (2000)

Weiterlesen …

1999

Die Kunstmedaille in Deutschland 10 (1999)

Weiterlesen …

1999

Die Kunstmedaille in Deutschland 9 (1999)

Weiterlesen …

1998

Die Kunstmedaille in Deutschland 8 (1998)

Weiterlesen …

1997

Die Kunstmedaille in Deutschland 7 (1997)

Weiterlesen …

1996

Die Kunstmedaille in Deutschland 5 (1996)

Weiterlesen …

1996

Die Kunstmedaille in Deutschland 4 (1996)

Weiterlesen …

1994

Die Kunstmedaille der Gegenwart in Norddeutschland 3 (1994)

Weiterlesen …

2004

Die Kunstmedaille der Gegenwart in Deutschland 2 (1994)

Weiterlesen …

1992

Die Kunstmedaille der Gegenwart in Deutschland 1 (1992)

Weiterlesen …

1997

Die Kunstmedaille in Deutschland 6 (1997)

Der Band enthält die auf einem Kolloquium im Schlossmuseum am 4. Mai 1996 gehaltenen Vorträge zur Medaillenkunst in Deutschland von der Renaissance bis zur Gegenwart.

Medaillenkunst in Deutschland von der Renaissance bis zur Gegenwart. Themen, Projekte, Forschungsergebnisse. Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst. Dresden 1997, 144 S., Abb.
ISBN 3-7861-2251-2.
Redaktion: Rainer Grund

Der Band enthält folgende Beiträge:
Niklot Klüßendorf: Grußwort
Wolfgang Steguweit: Einführung
Uta Wallenstein: Sammeln – Bewahren – Repräsentieren. Das Gothaer Münzkabinett in Aspekten
Gerd Dethlefs: Die Anfänge der Ereignismedaille. Zur Ikonographie von Krieg und Frieden im Medaillenschaffen
Ulrich Klein: Württembergische Medaillen. Ein Arbeitsvorhaben im Münzkabinett des Württembergischen Landesmuseums
Hermann Maué: Europäische Ereignismedaillen aus Nürnberg im 17. und 18. Jahrhundert. Venedigs Kampf gegen die Türken
Peter-Hugo Martin: Wechselbeziehungen zwischen Glyptik und Medaillenkunst (Zusammenfassung)
Uta Wallenstein: Zur Ikonographie der Rückseitengestaltung am Beispiel thüringischer Medaillen des Barock und Klassizismus – Antikenrezeption bei Wermuth, Koch und Helfricht
Rainer Grund: Die Künstlerfamilie Hoeckner. Ein Beitrag zur Medaillenkunst in Dresden vom Barock bis zum Klassizismus
Elke Bannicke: Medaillenprägung in der Königlichen Münze Berlin
Wolfgang Steguweit: Gegossene Kleinreliefs von Henri François Brandt (1789-1845) und weiteren Berliner Medailleuren aus dem zweiten Drittel des 19. Jahrhunderts
Vera Losse: Rudolf Bosselt und seine Bedeutung für die Erneuerung der deutschen Medaillenkunst seit der Jahrhundertwende
Martin Heidemann: Die Arbeit mit der Gitta-Kastner-Stiftung. Aufgabe, Probleme und Projekte

© 2011 - 2017 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.