Künstler

A
B
C
D
E
F
G
H
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Emil Bäuerle

08.01.1881 St. Georgen/Schwarzwald - 15.03.1952 Baden-Baden

Der Bildhauer Emil Bäuerle absolvierte das Seminar in Karlsruhe und studierte von 1901 bis 1904 an der Kunstgewerbeschule Karlsruhe. Er schloss seine Ausbildung mit dem Zeichenlehrerexamen ab und erhielt zuerst eine Stelle als Hilfslehrer und 1912 als Lehrer an der Kunstgewerbeschule in Pforzheim. 1918 beteiligte er sich an der skulpturalen Ausstattung einer Brunnenanlage in Gedenken an Gefallene des Ersten Weltkrieges. 1920 wurde er vorzeitig pensioniert und war seitdem als Heilpraktiker in Baden-Baden tätig.

Lit.: C. Klittich, Die Künstlerkolonie in Eutingen (Vortrag 2003) unter http://www.loebliche-singer-pforzheim.de/VortragKuenstlerkolonie.html.

Links:
Liste der Medaillen

© 2011 - 2017 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.