Künstler

A
B
C
D
E
F
G
H
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Prof. Christian Höpfner

05.03.1939 Burgstall/Altmark - 04.12.2014 Berlin

Bildhauer und Medailleur.

1958-1964 Studium bei R. Scheibe an der Hochschule für Bildende Künste Berlin, dessen Meisterschüler, 1964-1969 als Bildhauer freischaffend in Berlin tätig, 1969 Assistent von W. Grzimek am Lehrstuhl für Plastisches Gestalten des Fachbereichs Architektur der TH Darmstadt, 1972 Dozent ebendort. 1977 Berufung auf einen Lehrstuhl für Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, dort auch Medaillenausbildung der Studenten. Mitglied der Neuen Darmstädter Sezession, 1990 Gründungsmitglied des Künstlersonderbundes in Deutschland. Georg-Kolbe-Preis 1963; Ernst-Rietschel-Kunstpreis für Bildhauerei 2003.

Lit. (Auswahl): W. Steguweit, Harald Haacke und Christian Höpfner - zwei Berliner Bildhauer und Medailleure der Gegenwart, Die Kunstmedaille in Deutschland 10 (1999) 45-52.

GND: http://d-nb.info/gnd/118552104

VIAF: http://viaf.org/viaf/97919885

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Höpfner

Links:
Liste der Medaillen

© 2011 - 2017 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.