Künstler

A
B
C
D
E
F
G
H
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Prof. Karl Müller

17.11.1888 Berlin - 02.05.1972 Halle/Saale

Metallbildner, 1903-1907 Lehre als Ziseleur, 1909-1915 Schüler an der Unterrichtsanstalt des Königlichen Kunstgewerbemuseums in Berlin bei Josef Wackerle und Ernst Petersen, 1919-1920 Meisterschüler von Hugo Lederer an der Akademie der Künste in Berlin, seit 1923 Leiter der Metallabteilung der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle/Saale.

Lit.: Vollmer III 438; Karl Müller. 100 Arbeiten. Katalog zur Ausstellung anläßlich des 100. Geburtstages. Staatl. Galerie Moritzburg Halle (1988).

Lit.: M. Heidemann, Medaillenkunst in Deutschland von 1895 bis 1914. Die Kunstmedaille in Deutschland 8 (1998) 507.

GND: http://d-nb.info/gnd/11873752X

VIAF: http://viaf.org/viaf/37711555

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Müller_(Metallbildner)

© 2011 - 2017 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.