Künstler

A
B
C
D
E
F
G
H
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Prof. Fritz Nuss

24.05.1907 Göppingen - 03.03.1999 Strümpfelbach

Bildhauer und Medailleur

Ausbildung zunächst in Schwäbisch Gmünd, 1928-1933 Studium an der Münchener Kunstakademie unter H. Hahn und an der Stuttgarter Kunstakademie bei L. Habich. 1952-1972 Professur an der Fachhochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd. Hauptvertreter der (west-) deutschen Kunstmedaille der 1960er bis 80er Jahre.
Beteiligung an internationalen Medaillenausstellungen der FIDEM von Prag 1967 bis Stockholm 1985

Lit. (Auswahl): O. Marzinek - O. Heuschele, Fritz Nuss. Medaillen. Stuttgart, Aalen (1977); Die Kunstmedaille in Deutschland 14 (2000) 340; R. Albert - F. Machauer, Fritz Nuss. Medaillen II. Numismatische Gesellschaft Speyer 47 (2007).

GND: http://d-nb.info/gnd/118589040

VIAF: http://viaf.org/viaf/30329121

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_Nuss

© 2011 - 2017 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.