Künstler

A
B
C
D
E
F
G
H
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Titus Reinarz

geb. 16.04.1948 Bad Honnef

Bildhauer, Bauplastiker und Medailleur
1964-1967 Steinmetz- und Bildhauerausbildung bei H. G. Biermann und Pater Th. Bogler in Maria Laach, danach Gesellenjahr in Gossau/Schweiz. 1968-1976 Studium an den Kölner Werkschulen/Fachhochschule für Kunst und Design, Fachbereich Bildhauerei und Bauplastik bei K. Schwippert und H. K. Burgeff, dessen Meisterschüler seit 1974. Zwischen 1981 und 1992 Dozent an der Fachhochschule für Kunst und Design in Köln. 1986 Stipendiat an der Villa Massimo in Rom/ Dependance Casa Baldi in Olevano Romano. Seit 1992 freischaffend als Bildhauer in Sinzig-Löhndorf tätig.
Beteiligung an internationalen Medaillenausstellungen der FIDEM seit Helsinki 1973

Lit. (Auswahl): Titus Reinarz. Bildhauer, Bonn (1998); Die Kunstmedaille in Deutschland 24 (2007) 255-258.

GND: http://d-nb.info/gnd/133595935

VIAF: http://viaf.org/viaf/6127143

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Titus_Reinarz

Links:
Liste der Medaillen

© 2011 - 2017 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.