Künstler

A
B
C
D
E
F
G
H
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Luise Staudinger (Federn-Staudinger)

01.08.1879 Worms - 08.05.1967 Darmstadt

Bildhauerin, 1896-1898 Besuch der Kunstgewerbeschulen in Münster/Westf., Mainz, Worms und München, danach bei Christian Roth in München sowie bei A. Beyer und Ludwig Habich in Darmstadt, 1903 Besuch der Académie Colarossi in Paris, anschließend in Berlin, wo sie u. a. bei Arthur Lewin-Funcke tätig war, 1917 Rückkehr nach Darmstadt.

Lit.: Thieme - Becker XXXI 496; Vollmer III 83 (unter Federn-Staudinger); Forrer V 668; VIII 362; E. Wipplinger (Bearb.), Medaillenkünstlerinnen in Deutschland. Halle (1993) 62-63.

Lit.: M. Heidemann, Medaillenkunst in Deutschland von 1895 bis 1914. Die Kunstmedaille in Deutschland 8 (1998) 512.

GND: http://d-nb.info/gnd/116427159

Links:
Wikipedia-Eintrag

© 2011 - 2017 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.