Künstler

A
B
C
D
E
F
G
H
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Eberhard Szejstecki

geb. 1958 Gelsenkirchen

Eberhard Szejstecki studierte 1984 bis 1986 an der Fachhochschule Münster Grafikdesign und 1986 bis 1992 Bildhauerei an der Hochschule für Bildende Künste in Bremen bei Waldemar Otto. Im Jahr 1993 folgte seine zweite Teilnahme an einem Bildhauersymposium. Im Jahr 2005 wurde der Künstler mit dem Karheinz-Goedtke-Preis ausgezeichnet.

Lit.: U. Dräger (Hrsg.), Die Kunstmedaille in Deutschland 23 (2007) 288.

© 2011 - 2017 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.