[Abdankung König Ludiwig von Bayern]

Klicken Sie bitte auf das Foto, um die Ansicht zu wechseln.


Drucken
Medailleur/in
Guido Goetz

Vorderseite
Bildnis König Ludwig III. von Bayern in reich dekorierter Uniform am 13. November 1918 bei der Unterzeichnung der Anifer Erklärung, mit der er die bayerischen Soldaten und Beamten von ihrem Treue-Eid entband; links im Feld signiert: K.G.
Rückseite
ZEIT MEINES LEBENS HABE ICH MIT DEM VOLK V. FVER DAS VOLK GEARBEITET DIE SORGE FVER DAS WOHL MEINES GELIEBTEN BAYERN WAR STETS MEIN HŒCHSTES STREBEN - LVDWIG III.
13. NOVEMBER 1918. Krone.

Datierung
1918

Material
Bronze
Durchmesser
59.66 mm

Literatur
G. W. Kienast, „The Medals of Karl Goetz“. Artus, Cleveland, Ohio, 1967. (S. 79 Nr. 267
S. 189 Abb. 267)



Nachricht senden


CAPTCHA Image
Neue Aufgabe laden
Bitte lösen sie die math. Aufgabe
in der linken Grafik
Ergebnis:
© 2011 - 2024 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.