Publikationen

26. Oktober 2017

Bernd Kaiser, Mayer & Wilhelm Band 6. Heinrich Zimmermann. Graveur – Ziseleur – Modelleur – Bildhauer. Stuttgart 2017

Bernd Kaiser, Mayer & Wilhelm Band 6. Heinrich Zimmermann. Graveur – Ziseleur – Modelleur – Bildhauer. Stuttgart 2017. 160 S. mit zahlr. Abb.
Weiterlesen …

22. November 2016

A. Küter und B. Weisser: MUSE MACHT MONETEN

Alexa Küter und Bernhard Weisser, MUSE MACHT MONETEN. Kunst prägt Geld. Eine Ausstellung des Münzkabinetts mit Leihgaben der Sammlung Haupt 'Dreizig Silberlinge - Kunst und Geld'. Das Kabinett 16 (Regenstauf 2016).
Weiterlesen …

5. September 2015

Victor Huster: Münzwettbewerbe und Motivproben seit 1979 (2015)

Viktor Huster: Münzwettbewerbe und Motivproben seit 1979 - Betrachtungen zur Graphik der aktuellen deutschen Münzgestaltung.
Weiterlesen …

Mai 2015

Wolfgang Steguweit und Rainer Albert: „Hilde-Broër-Preis für Medaillenkunst“ 2015 für Prof. Eberhard Linke

Am ersten Tag im Frühling 2015 versammelten sich Freunde und Mitglieder der „Stiftung Eberhard & Barbara
Linke“ und der „Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst“ im schönen Pfälzer Weinort Flonheim bei Alzey zu einer besonderen Ehrung. ... W. Steguweit und R. Albert, in: Numismatisches Nachrichtenblatt 64, 2015, 181-184.
Weiterlesen …

16.04.2015

Dieter Fischer, Hermann Maué: Medaillen und Schaumünzen auf Ereignisse in der Reichsstadt Nürnberg 1521-1806. Verlag des Germanischen Nationalmuseums, Nürnberg 2014

Eine Chronik der ehemaligen Reichsstadt Nürnberg von der künstlerisch bedeutsamen Dedikationsmedaille für Kaiser Karl V. aus dem Jahre 1521 bis zur Eingliederung Nürnbergs in das Königreich Bayern nach dem Ende der reichsstädtischen Unabhängigkeit, 1806.
Weiterlesen …

13 Februar 2015

Achim Feldmann: Karl May. Bildhauer, Medailleur und Schmuckkünstler in München und Erlangen

Gerne möchten wir auf die Beiträge unseres Mitgliedes Achim Feldmann über den Bildhauer, Medailleur und Schmuckkünstler Karl May aufmerksam machen, die er in drei Teilen in den Münchener Schmucknachrichten veröffentlicht hat.
Weiterlesen …

seit Sommer 2014

Bernhard Weisser: Medailleure in Deutschland während des Ersten Weltkrieges

Artikelserie in der MünzenRevue, die im Sommer 2014 begonnen wurde.
Weiterlesen …

November 2014

Bernhard Weisser: Deutscher Medailleurpreis 2014 für Andreas A. Jähnig

in: J. Triebel und B. Weisser (Hrsg.), Deutscher Medailleurpreis 2014 (Suhl 2014) 4-22.
Weiterlesen …

Oktober 2014

Bernhard Weisser (Hrsg.), Natur - Zufall - Kunst. Die Natur im Medaillenwerk von Friedrich Brenner. Die Kunstmedaille in Deutschland Bd. 29 (2014).

Bernhard Weisser (Hrsg.), Natur - Zufall - Kunst. Die Natur im Medaillenwerk von Friedrich Brenner. Die Kunstmedaille in Deutschland Bd. 29 (München 2014).
Weiterlesen …

Juli 2014

Bernhard Weisser: Wolfgang Steguweit, Initiator – Macher – Mentor – Visionär

Wann ist eine Medaille eine Medaille? Wolfgang Steguweit zum 70. Geburtstag, erschienen in: Geldgeschichtliche Nachrichten 49, 2014, 214-225 (incl. Schriftenverzeichnis).
Weiterlesen …

26.06.2014

W. Steguweit: Zeitgenössische Künstler in ihrem numismatischen und philatelistischen Umfeld. Teil 6: Paul Effert (28.5.1931 Düsseldorf)

Die mit dem Januarheft 2014 des Numismatischen Nachrichtenblatts (NNB) begonnene Serie stellt als Folge 6 den in Kaarst lebenden Gebrauchsgrafiker, Buchkünstler, Briefmarkendesigner und Münzgestalter Paul Effert vor.
Weiterlesen …

Juni 2014

Ferdinand Dahl: Der Steckenreiter, Folgen 84, 87 und 93 (2012 bis 2014)

Ferdinand Dahl: Der Steckenreiter, Folgen 84 (September 2012), 87 (April 2013) und 93 (April 2014): Katalog zur Ausstellung Kunstmedaillen - Medaillenkunst
Der Katalog behandelt Werke aus einer Privatsammlung von Medaillenkunst.
Weiterlesen …

Mai 2014

Rainer Grund: Deutscher Beitrag zur Weltausstellung der FIDEM 2014 in Sofia

R. Grund, Deutscher Beitrag zur Weltausstellung der FIDEM 2014 in Sofia, in Numismatisches Nachrichtenblatt 2014, 164-169.
Weiterlesen …

28. April 2014

Wolfgang Steguweit: Zeitgenössische Künstler in ihrem numismatischen und philatelistischen Umfeld. Teil 5: Joachim Rieß (23.6.1937 Chemnitz)

Die mit der Januarnummer 2014 der Zeitschrift 'Numismatisches Nachrichtenblatt' (NNB) der Deutschen Numismatischen Gesellschaft und der Februarnummer der Zeitschrift "Philatelie" des Bundes der Deutschen Philatelisten begonnene Serie stellt den Chemnitzer Gebrauchsgrafiker, Briefmarkendesigner und Münzgestalter Joachim Rieß vor.
Weiterlesen …

März 2014

Bernhard Weisser: 1914–2014. Gold gab ich für Eisen. Positionen der gegenwärtigen Medaillenkunst

1914–2014. Gold gab ich für Eisen. Positionen der gegenwärtigen Medaillenkunst, in: B. Kluge und B. Weisser (Hrsg.), Gold gab ich für Eisen. Der Erste Weltkrieg im Medium der Medaille (2014) 81-90 (Essay), 220-263 (Katalog).
Weiterlesen …

28. März 2014

Wolfgang Steguweit: Zeitgenössische Künstler in ihrem numismatischen und philatelistischen Umfeld. Teil 4: Rolf Lederbogen (1928-2012)

Die Beitragsserie wird mit dem Architekten und Grafiker Rolf Lederbogen fortgesetzt, der der 'Centmacher' ist. Von ihm stammen die nationalen Seiten der deutschen Euromünzen im Bereich von 1, 2 und 5 Cent.
Weiterlesen …

28. Februar 2014

W. Steguweit: Zeitgenössische Künstler in ihrem numismatischen und philatelistischen Umfeld. Teil 3: Sneschana Russewa-Hoyer (geb. 1953) und Heinz Hoyer (geb. 1949)

Der Beitrag stellt das Berliner Künstlerehepaar Hoyer vor, das seit den 1980er Jahren als Briefmarken-, Münz- und Medaillengestalter tätig ist. Vor allem im Bereich der Gedenkmünzen sind die Grafikerin und der Bildhauer, Medailleur und Münzdesigner überaus erfolgreich.
Weiterlesen …

13.02.2014

W. Steguweit: Zeitgenössische Künstler in ihrem numismatischen und philatelistischen Umfeld. Teil 2: Dietrich Dorfstecher (1933-2011)

Das Jahr 2014 startete in zwei Zeitschriften der Numismatik ("Numismatisches Nachrichtenblatt") und der Philatelie ("Philatelie") eine Beitragsfolge, die zeitgenössische Künstler vorstellt, die sowohl Münzen und Medaillen als auch Briefmarken gestaltet haben. Der Berliner Grafiker, Buch- und Ausstellungsgestalter Dorfstecher reussierte seit 1966 im Zusammenwirken mit Bildhauern auch zu einem erfolgreichen Münzdesigner.
Weiterlesen …

1. Februar 2014

Hubert Emmerig: Medicina in Nummis, Eine Bibliographie (2014)

Die Tatsache, daß sich die Sammlung von Josef Brettauer (Ancona 8. 12. 1835 – 11. 7. 1905 Triest) zum Thema „Medicina in nummis“ am Institut für Numismatik und Geldgeschichte der Universität Wien befindet, brachte es mit sich, daß auch Literatur zu diesem Thema ein Sammelgebiet ist, das an der Institutsbibliothek besonders gepflegt wird. In einer Lehrveranstaltung im Sommersemester 2000, in der die Bearbeitung von Medaillen dieses Themenbereichs begonnen wurde, die sich in der Institutssammlung befinden, aber nicht aus der Sammlung Brettauer stammen, wurde erstmals versucht, die Literatur zu diesem Thema zu sammeln. Daraus ist die vorliegende Bibliographie erwachsen.
Weiterlesen …

6. Januar 2014

W. Steguweit: Zeitgenössische Künstler in ihrem numismatischen und philatelistischen Umfeld. Teil 1: Reinhart Heinsdorff (1923-2002)

Das Jahr 2014 startet in zwei Zeitschriften der Numismatik ('Numismatisches Nachrichtenblatt') und der Philatelie ('Philatelie') mit einer Beitragsfolge, die zeitgenössische Künstler vorstellt, die sowohl Münzen, Medaillen und Briefmarken gestaltet haben.
Weiterlesen …

3. September 2013

Rainer Albert: Güttlers Plakette aus den Kanonenkugeln der Völkerschlacht bei Leipzig

Rainer Albert: Güttlers Plakette aus den Kanonenkugeln der Völkerschlacht bei Leipzig. Die Befreiungskriege und ihre numismatischen Spuren, Numismatisches Nachrichtenblatt 2013, 303.
Weiterlesen …

Juni 2013

W. Steguweit (Hrsg.), Hilde-Broër-Preis für Medaillenkunst 2009-2013. Die Kunstmedaille in Deutschland Bd. 28 (2013)

Dieser Band für die Preisträger Peter-Götz Güttler (2009), Anna Franziska Schwarzbach (2011), Bernd Göbel (2013) und Hubertus von Pilgrim (2013) wird hier komplett online zur Verfügung gestellt.
Weiterlesen …

20. Juni 2013

Karsten Dahmen: (Um-)Wege der Auseinandersetzung mit der Antike. Medaillenkunst vor Pisanello – Anregungen und Vorbilder

(Um-)Wege der Auseinandersetzung mit der Antike. Medaillenkunst vor Pisanello – Anregungen und Vorbilder in: U. Peter – B. Weisser (Hrsg.), Translatio Nummorum. Römische Kaiser in der Renaissance. Akten des internationalen Symposiums
Berlin 16.–18. November 2011 (2013) 319-325.
Weiterlesen …

Juni 2013

Bernhard Weisser: Das Medaillenwerk von Johannes Henke

B. Weisser, Das Medaillenwerk von Johannes Henke, in: G. Dethlefs, P. Ilisch und St. Wittenbrink (Hrsg.), Westfalia Numismatica 2013. Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des Vereins der Münzfreunde für Westfalen und Nachbargebiete (2013) 357-399.
Weiterlesen …

19. Februar 2013

Arnold Nieuwendam: Franziska Schwarzbach (2012)

Unser Mitglied hat einen Bericht zum Hilde-Broer-Pries für Franziska Schwarzbach (2011) verfasst. Der Artikel erschien im MUNTkoerier.
Weiterlesen …

14. Dezember 2012

Wolfgang Steguweit: Die Dreifaltigkeitsmedaille von Hans Reinhart dem Älteren

Aus Münzenrevue 2012, 141-147.
Weiterlesen …

Herbst 2012

Benedict Carpenter: Modern medals. The FIDEM XXXII international exhibition

Benedict Carpenter, Modern medals. The FIDEM XXXII international exhibition, The Medal 61, Autumn 2012, 48-54
Weiterlesen …

2. Oktober 2012

Martin Heidemann: 'Gegossene Sichten und Welten' – Die Medaillen Peter-Götz Güttlers

Textfassung des Vortrages von Martin Heidemann zur Buchpremiere am 2. Oktober 2012 in Dresden. Für die freundliche und bereitwillige Veröffentlichung an dieser Stelle ist Martin Heidemann sehr zu danken.
Weiterlesen …

4. August 2012

Bernhard Weisser: Datenbank 'Medaillenkunst in Deutschland von 1871 bis heute'

Bernhard Weisser, Datenbank 'Medaillenkunst in Deutschland von 1871 bis heute', in: Numismatisches Nachrichtenblatt, Juli 2012, 265-267. Am 25. März 2012 wurde die Datenbank 'Medaillenkunst in Deutschland von 1871 bis heute' der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst freigeschaltet.
Weiterlesen …

3. Juli 2012

Hubert Emmerig: Die österreichische Medaille auf den FIDEM-Weltausstellungen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen in: Universität Wien, Institut für Numismatik und Geldgeschichte, Mitteilungsblatt 25, 2002, S. 9–37. Die vorliegende Fassung wurde geringfügig überarbeitet und insbesondere um einige biographische Daten ergänzt. Dabei waren Prof. Helmut Zobl und Elmar Fröschl behilflich. Juni 2012.
Weiterlesen …

7. März 2012

Dietrich O. A. Klose und Markus Wesche: Kauko Räsänen. Neue Wege in der Medaillenkunst

Dietrich O. A. Klose und Markus Wesche: Kauko Räsänen. Neue Wege in der Medaillenkunst, Numismatisches Nachrichtenblatt 2012, 93-99.
Weiterlesen …

27. Februar 2012

Bernhard Weisser: Die Medaillenedition 'Friedrich 300'

Im Jahr 2011 hat sich in Berlin ein Kreis von Medailleuren für eine gemeinsame Edition zu dem Thema Friedrich II. zusammengefunden. Beteiligt sind die Medaillenkünstlerinnen und -künstler Sonja Eschefeld, Marco Flierl, Andreas A. Jähnig, Evelyn Hartnick-Geismeier, Christian Höpfner (mit Marianne Dietz), Heinz Hoyer, Sebastian Paul, Franziska Schwarzbach, Carsten Theumer und Heidi Wagner-Kerkhof (mit Rainer Ehrt).
Weiterlesen …

5. Januar 2012

Angela Berthold: Entwurf und Ausführung in den artes minores. Münz- und Gemmenkünstler des 6.-4. Jhs. v. Chr.

Angela Berthold: Entwurf und Ausführung in den artes minores. Münz- und Gemmenkünstler des 6.-4. Jhs. v. Chr., Dissertation Martin-Luther-Universität Halle/Saale, 2008.
Weiterlesen …

16. Dezember 2011

Wolfgang Steguweit: Christian Wermuth (1661 Altenburg - 1739 Gotha)

Würdigung des bedeutenden Medailleurs des europäischen Barock, Christian Wermuth, zu seinem 350. Geburtstag am 16. Dezember 1661
Weiterlesen …

14. September 2011

Helmus Zobl: Prägungen 2006-2011. Werkverzeichnis und Auswahl von Bildern

Eine Rezension zu dem neunten Band des Werkverzeichnisses von Helmut Zobl in: Geldgeschichtliche Nachrichten 257, September 2011, 284 (Roxana Lechner).
Weiterlesen …

14. August 2011

FIDEM-Kataloge seit 1953

Ausstellungskataloge der Internationalen Medaillengesellschaft FIDEM zu den Biennalen der zeitgenössischen Medaillenkunst
(Kurztitel: Ort, Jahr bei den Künstlerbiografien).
Weiterlesen …

1. August 2011

Rainer Albert: Künstlerwettbewerb zum Salierjahr 2011

Künstlerwettbewerb in Zusammenarbeit der Numismatischen Gesellschaft Speyer mit der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle/Saale und gefördert von der Volksbank Kur- und Rheinpfalz in Speyer.
Weiterlesen …

18. Juli 2011

Bernhard Weisser: Evelyn Hartnick

B. Weisser: Evelyn Hartnick
Weiterlesen …

15. Juni 2011

Chronik der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst 1991 bis 2010

Die aus der 20-jährigen Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst gefilterten Daten und Ergebnisse bieten einen konzentrierten Rückblick seit ihrer Gründung am 15. Juni 1991.
Weiterlesen …

13. Dezember 2010

Wolfgang Steguweit: Weihnachtsmedaillen seit dem Zweiten Weltkrieg

Wolfgang Steguweit: Weihnachtsmedaillen seit dem Zweiten Weltkrieg im Kontext von Kunst und Gesellschaft, Numismatisches Nachrichtenblatt 2010, 450-453.
Weiterlesen …

16. Dezember 2009

Jürgen Freundel und Bernhard Weisser: Zwei Jahre www.smb.museum/ikmk. Erfahrungsbericht

Jürgen Freundel und Bernhard Weisser: Zwei Jahre www.smb.museum/ikmk. Erfahrungsbericht und Perspektiven mit dem Interaktiven Katalog des Münzkabinetts, in: A. Bienert u.a. (Hrsg.), EVA 2009 Berlin. Electronic Media and Visual Arts (2009) 149-155.
Weiterlesen …

24. Juli 2011

Wolfgang Steguweit und Hermann Maué: Forschungsbericht Medaillen Deutschland 2002 -2007

Der Forschungsbericht referiert die im Berichtszeitraum 2002 bis 2007 erschienenen Publikationen zur Medaillenkunde in Deutschland.
Weiterlesen …

2008

Die Kunstmedaille in Deutschland 26 (2008)

Der Band ist den ersten vier Preisträgern des Hilde-Broër-Preises für Medaillenkunst gewidmet und stellt ihr Werk in den Kontext von Kleinplastik und Medaille. Darin enthalten ist auch eine Zusammenfassung der Bildhauer- und Medailleurpreise in Deutschland seit 1945.
Weiterlesen …

2008

Die Kunstmedaille in Deutschland 25 (2008)

Der Band würdigt Leben und Werk der von Ludwig Gies künstlerisch beeinflussten Bildhauerin, Grafikerin und Medailleurin Jutta Osten (geb. 1918).
Weiterlesen …

2007

Die Kunstmedaille in Deutschland 24 (2007)

Ertmals ist mit dieser Monografie das neben Berlin, München und Halle in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bedeutende Zentrum Köln für die Medaillenkunst in Deutschland umfassend untersucht und gewürdigt worden.
Weiterlesen …

2007

Die Kunstmedaille in Deutschland 23 (2007)

Nach einführenden Kapiteln zur erfolgreichen 15-jährigen Entwicklung der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst, den bisherigen Trägern des Hilde-Broër- Preise für Medaillenkunst sowie Projekten und Editionen von Mitgliedern der Gesellschaft bietet der Band eine Bestandsaufnahme zum künstlerischen Medaillenschaffen in Deutschland seit 2000.
Weiterlesen …

15. Juni 2007

Günther Dembski und Heinz Winter: Ferdinand Welz - Ein österreichischer Medailleur des 20. Jahrhunderts

Günther Dembski und Heinz Winter, Ferdinand Welz - Ein österreichischer Medailleur des 20. Jahrhunderts, in: Numismatische Zeitschrift 115, 2007, 111-188. Der Artikel enthält die Biografie und die Auswahl der wichtigsten Münzen und Medaillen.
Weiterlesen …

24. Mai 2006

Elke Bannicke: Das Friedrich Franz-Alexandra-Kreuz

E. Bannicke, Das Friedrich Franz-Alexandra-Kreuz für Werke der Nächstenliebe von Mecklenburg-Schwerin. Zum 70. Todestag des preußischen Staatsmedailleurs Paul Sturm, Beiträge zur brandeburgisch/preussischen Numismatik 14, 2006, 141-155.
Weiterlesen …

2005

Die Kunstmedaille in Deutschland 22 (2005)

Der voluminöse Band stellt sämtliche in Deutschland seit der Gründung der Bundesrepublik und der DDR bis zum Jahre 2005, also bereits 15 Jahre nach der staatlichen Vereinigung geprägten Gedenk- und Sondermünzen im Kontext mit den zwar prämierten, aber nicht ausgeführten Entwürfen vor. Zahlreiche Beiträge untersuchen die Rolle des Münzgeldes von der Antike bis zur Gegenwart unter numismatischen und kunsthistorischen Aspekten.
Weiterlesen …

2005

Die Kunstmedaille in Deutschland 21 (2005)

Der Band ist dem Gothaer Barockmedailleur und Münzstempelschneider Johann Christian Koch (1680-1742), einem Schüler von Christian Wermuth (1661-1739), gewidmet. Mit Christian Wermuth (Cordula Wohlfahrt, 1992), Raimund Faltz (Wolfgang Steguweit, 2004), Sebastian Dadler (Hermann Maué, 2008) und Johann Christian Koch (Elke Bannicke, 2005) sind damit in den letzten Jahren einige der bedeutendsten Medailleure des europäischen Barock publiziert worden.
Weiterlesen …

2005

Manfred Gutgesell: Gedenkmünzen in der Antike

Manfred Gutgesell: Gedenkmünzen in der Antike, in: G. Dethlefs und W. Steguweit (Hrsg.), GeldKunst KunstGeld. Deutsche Gedenkmünzen seit 1949. Gestaltung und Gestalter (2005) 16-27.
Weiterlesen …

2004

Die Kunstmedaille in Deutschland 20 (2004)

Die Monografie enthält eine umfassende Aufarbeitung und Darstellung von Leben und Werk der Bildhauermedailleurin Hilde Broër (1904-1987).
Weiterlesen …

2004

Die Kunstmedaille in Deutschland 19 (2004)

Bibliografie zur Medaillenkunde Deutschlands und Österreichs aus dem Zeitraum von 1990 bis 2003.
Weiterlesen …

2003

Die Kunstmedaille in Deutschland 18 (2003)

Aus Anlass des 15-jährigen Bestehens des "Künstlerkreises der Medailleure München" gibt Markus Wesche als Herausgeber des Bandes eine konzentrierte Übersicht zur Medaillenkunst in München von den Anfängen der modernen Kunstmedaille um 1895 bis zur Gegenwart und stellt die aktuellen Arbeiten von elf mit dem Künstlerkreis verbundenen Medailleure vor.
Weiterlesen …

2002

Das Kabinett 7 (2002)

Sammlung Georg Wimmelmann: Kunstmedaillen der Gegenwart in Deutschland
Weiterlesen …

22. November 2002

Bernhard Weisser: Die Antike im künstlerischen Schaffen von Wilfried Fitzenreiter

Veröffentlicht in: M. Heidemann und W. Steguweit (Hrsg.), Dank der Burg. Medaillenkunst in Halle im 20. Jahrhundert (Berlin 2002) 44-55.
Weiterlesen …

2002

Die Kunstmedaille in Deutschland 17 (2002)

Der Katalog stellt erstmals und umfassend neben den Hauptvertretern der Halleschen Medaillenkunst alle in Halle (Saale) tätigen bzw. an der dortigen Burg Giebichenstein (heute Hochschule für Kunst und Design) zumeist in der Bildhauerklasse ausgebildeten Künstler mit ihrem Medaillenschaffen vor:
Weiterlesen …

2002

Die Kunstmedaille in Deutschland 16 (2002)

Katalog anlässlich der Ausstellung des namhaften Bildhauers, Medailleurs und Hochschullehrers Bernd Göbel im Stadtmuseum Halle, Christian-Wolff-Haus.
Weiterlesen …

2002

Die Kunstmedaille in Deutschland 15 (2002)

Mit der Monografie über Leonhard Posch legt Anne Forschler-Tarrasch ein Kompendium über Leben und Werk eines bedeutenden klassizistischen Reliefkünstlers und Medailleurs vor, das für Museen, Sammler und Händler ein unentbehrliches Nachschlagewerk darstellt.
Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 14 (2000)

In den Jahren 2000 und 2001 zeigte das Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin eine Jahrhundertausstellung zum Thema Medaille und Gedenkmünze im Schlossmuseum Gotha, im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg und im Wissenschaftszentrum Bonn. Mittels des Mediums Medaille und Münze wurden die künstlerischen Höhepunkte des 20. Jahrhunderts, aber auch die gesellschaftspolitischen Zäsuren, Brüche und Entwicklungsschübe in Deutschland reflektiert.Der zu dieser Thematik von mehreren Wissenschaftlern erstmals erarbeitete Katalog mit dem gleichen Titel besitzt handbuchartigen Charakter.
Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 13 /I und 13/II (2000)

Kompendium zur Medaillensammlung Johann Wolfgang von Goethes mit vollständigem Katalog und Edition der Quellen zu den einzelnen Erwerbungen.
Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 12 (2000)

Der Katalog zur Biennale der Internationalen Medaillenausstellung FIDEM 2000 in Weimar erfaßt ca. 1000 zeitgenössische Medaillen, die von 450 Künstlern aus 30 Ländern eingereicht worden waren. Der jeweilige Länderbeitrag ist mit einer kurzen Einschätzung zur Entwicklung der Medaillenkunst eingeleitet, die zumeist der betreffende FIDEM-Delegierte verfasst hatte.
Weiterlesen …

2000

Die Kunstmedaille in Deutschland 11 (2000)

Im Vorfeld des XXVII. FIDEM-Kongresses Weimar 2000 schrieb die DGMK einen künstlerischen Wettbewerb zur Erlangung einer Ehrenmedaille und einer Teilnehmermedaille unter ihren Künstlermitgliedern aus.
Die Jury wählte für die Ehrenmedaille den Beitrag von Eberhard Linke, für die Teilnehmermedaille den Entwurf von Silvia Klöde-Hoffmann.
Weiterlesen …

1999

Die Kunstmedaille in Deutschland 10 (1999)

Der Band enthält neben einführenden Beiträgen aktuelle Arbeiten der Künstlermitglieder aus den Jahren 1995-1998.
Weiterlesen …

30. Juni 2000

Der Graphiker Dietrich Dorfstecher

W. Steguweit, Der Graphiker Dietrich Dorfstecher, in: Die Gedenkmünzen und ihre Schöpfer (2000) 32-41.
Weiterlesen …

2000

P.-H. Martin und W. Steguweit,: Gitta-Kastner-Stiftung

P.-H. Martin und W. Steguweit, Gitta-Kastner-Stiftung, in: R. Cunz (Hrsg.), Concordia ditat. 50 Jahre Numismatische Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland 1950-2000 (Hamburg 2000) 219-229.
Weiterlesen …

9. Dezember 1999

Martin Miller und Bernhard Weisser: Eine Medaille auf Theodor Wiegand

Martin Miller und Bernhard Weisser, Eine Medaille auf Theodor Wiegand, in: Archäologischer Anzeiger 1999, 543-550.
Weiterlesen …

1999

Die Kunstmedaille in Deutschland 9 (1999)

Bestandskatalog des Kölner Medailleurs Hans Karl Burgeff aus dem Zeitraum 1951-1997 in der Sammlung des Museums Schloß Moyland, Bedburg-Hau.
Weiterlesen …

1998

Die Kunstmedaille in Deutschland 8 (1998)

Der Band ist die Weiterbearbeitung einer an der Universität Münster eingereicherten Dissertation des Verfassers, die die Wiederbelebung der Medaillenkunst in Deutschland von 1895 bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs 1914 zum Thema hat, ihre Funktion und Ikonographie im Deutschen Kaiserreich.
Weiterlesen …

1997

Die Kunstmedaille in Deutschland 7 (1997)

Der zum XII. Internationalen Numismatischen Kongress Berlin 1997 herausgegebene Band enthält ausführliche Informationen zu sämtlichen Berliner Medaillenherstellern, ihrer Geschichte und Produktion, von der Königlichen Münze bis zur 1992 gegründeten Kunstgießerei Marco Flierl, angereichert mit vielen Bildbeispielen und Verzeichnissen sowie Biografien der Berliner Medailleure.
Weiterlesen …

1997

Die Kunstmedaille in Deutschland 6 (1997)

Der Band enthält die auf einem Kolloquium im Schlossmuseum am 4. Mai 1996 gehaltenen Vorträge zur Medaillenkunst in Deutschland von der Renaissance bis zur Gegenwart.
Weiterlesen …

1996

Die Kunstmedaille in Deutschland 5 (1996)

Der Katalog stellt 183 ausgewählte deutsche Medaillen aus dem Zeitraum 1900 bis 1995 aus der Sammlung des Landesmünzkabinetts Sachsen-Anhalt, Stiftung MoritzburgHalle vor.
Weiterlesen …

1996

Die Kunstmedaille in Deutschland 4 (1996)

Der Band enthält neben einführenden Beiträgen aktuelle Arbeiten der Künstlermitglieder aus den Jahren 1993-1995.
Weiterlesen …

Frühjahr 1996

Michael Kunzel: Geschichtsmedaillen und Plaketten aus der Sammlung des Deutschen Historischen Museums (Online-Fassung)

Michael Kunzel: Geschichtsmedaillen und Plaketten aus der Sammlung des Deutschen Historischen Museums
Weiterlesen …

1994

Die Kunstmedaille der Gegenwart in Norddeutschland 3 (1994)

Katalog einer Ausstellung des Kestner-Museums Hannover mit zeitgenössischen Arbeiten von Künstlern aus dem norddeutschen Raum, gewidmet dem 65. Geburtstag von Klaus Kowalski.
Weiterlesen …

2004

Die Kunstmedaille der Gegenwart in Deutschland 2 (1994)

Der Band enthält neben einführenden Beiträgen aktuelle Arbeiten der Künstlermitglieder aus den Jahren 1991-1993.
Weiterlesen …

1992

Medaillenkünstlerinnen in Deutschland (1992)

Der Katalog listet Kurzbiografien von 71 deutschen Künstlerinnen überwiegend des 20. Jahrhunderts auf, die sich dem Medium Medaille in ihrem Schaffen gewidmet haben und bildet Arbeiten von ihnen ab.
Weiterlesen …

1992

Die Kunstmedaille der Gegenwart in Deutschland 1 (1992)

Unter diesem Titel eröffnete die Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst in Verbindung mit dem Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin im Jahre 1992 eine Katalogreihe, die in den ersten Bänden ausschließlich der zeitgenössischen M;edaillenkunst in Deutschland gewidmet war.
Weiterlesen …

1990

Aufbruch-Durchbruch (1990)

Bildhauer und Medailleure aus der DDR und der Bundesrepublik gestalteten Themen aus der "Wende-Zeit".
Weiterlesen …

1910

Rudolf Bosselt: Alte und neue Medaillenkunst

R. Bosselt, Alte und neue Medaillenkunst, in: Congrès International de Numismatique et d'art de la M´wdaillw contempoiraine (Brüssel 1910) 157-171.
Weiterlesen …

1897

Alfred Lichtwark: Die Wiedererweckung der Medaille

Alfred Lichtwark: Die Wiedererweckung der Medaille (Dresden 1997).
Weiterlesen …

© 2011 - 2017 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.